Umgang mit Konflikten und Widerstand im Veränderungsprozess

Einstiegs- und Vertiefungsseminar, auch als Begleitworkshops

 

2-tägiges Seminar

Ziel

Konflikte und ihre Entstehung frühzeitig erkennen, Sicher werden im Umgang mit Konflikten

Inhalte und Themen

Einführung

  • Aufdecken von Problemen und Konflikten

  • Definition/Abgrenzung von Aufgabe, Problem und Konflikt

Konflikte

  • Ursachen von Konflikten

  • Eskalationsstufen

  • Konfliktarten

Praxis-Simulation

  • Umgang mit Konflikten

  • Erfahrungen auswerten und Konsequenzen diskutieren

Ansätze zur erfolgreichen Konfliktbewältigung

  • Konfliktwahrnehmung

  • Konfliktanalyse

  • Spielregeln für Konfliktlösungstreffen

  • Das Harvard-Konzept: Grundsätze für Verhandlungen

  • Sicherheit durch Verfahren. Die Architekten von Veränderungsprozessen

Zielgruppe

Mitarbeitende und Führungskräfte in Veränderungsprozessen Organisation

Organisation

Inhouse oder an neutralem Ort. Theorie und Praxis wechseln sich ab; Arbeit an Praxisbeispielen der Teilnehmer

Auch mit Follow-up-Tag möglich, dann mit Praxisaufgaben zwischen den Terminen

6 bis 12 Teilnehmer


Preis

2.000,-- € pro Tag

Druckversion

<pdf>