Lean-Werkzeuge: PDCA

Ein wesentliches Werkzeug des Lean-Baukastens kennen und anwenden lernen 

1-tägiges Einstiegsseminar, auch als Vertiefungsseminar möglich.

Durch Erweiterungsworkshop "Erfolgsorientierte Umsetzungsbegleitung" erweiterbar

Ziel

Die Teilnehmenden haben sich in Theorie und Praxis für die Methode PDCA begeistert und ein fundamentales Wissensgerüst aufgebaut, mit dem sie in der Lage sind, die Methode PDCA im KVP-System einzuordnen und in Projekten und im Tagesgeschäft anzuwenden.

Inhalte und Themen

  • Zusammenhang zwischen Lean/KVP und der Methode PDCA

  • Praxisübungen PDCA

  • Theorie der Methode PDCA

  • Bausteine und Hilfsmittel der Methode PDCA

  • Systematische Verankerung der Methode PDCA in der Unternehmenskultur

  • Erfolgsfaktoren und Hemmnisse in der Einführungsphase von PDCA Option: Modul „Erfolgsorientierte Umsetzungsbegleitung“

  • Vereinbarung von Zielen (Pilotprojekte)

  • Methodische Begleitung und Feedback zur Rollenwahrnehmung der Teilnehmenden

  • Unterstützung bei der Systemgestaltung und –anpassung auf Basis der Umsetzungserfahrung in den Pilotprojekten

  • Unterstützung bei der Aufarbeitung und Präsentation der Ergebnisse

Zielgruppe

Führungskräfte, KVP-Verantwortliche und –Multiplikatoren, die mit der Einführung Gestaltung und Durchführung von KVP im Unternehmen beauftragt sind, Lean-Manager, OPEX-Teammitglieder

Organisation

Workshop 1-tägig, inhouse oder an neutralem Ort

6 bis 12 Teilnehmer


Preis

1.800,-- € 

Auch möglich: Veranstaltung gemeinsam mit anderen Unternehmen als "shared event", Preis: 300,-- €/Person bei mind. 6 Teilnehmern.

Erweiterungsworkshop: 1.800,-- €/Tag.

Druckversion

<pdf>