Six Sigma Training: Yellow Belt

Ausbildung zum Yellow Belt

2-tägiges Zertifikatsseminar

Ziel

Vermittelte Kenntnisse über Methoden und Werkzeuge

  • zur eigenständigen Durchführung und Leitung von Projekten, welche die Verbesserung von Prozessen zum Ziel haben und

  • zur qualifizierten Unterstützung von Green und Black Belts in umfangreicheren Six Sigma Projekten

Inhalte und Themen

  • Lean und Six Sigma: Überblick

  • Herkunft und Bedeutung von Six Sigma

  • DMAIC-Zyklus als methodische Grundlage von Six-Sigma-Projekten

  • Define-Phase: Projektplanung, Anwendung von SIPOC-Analysen

  • Measure-Phase: Prozessanalyse und –visualisierung, Datenerhebung und –analyse, Bestimmung von Einflussfaktoren und Ausgangsgrößen  

  • Analyse-Phase: Darstellung von Ursache-Wirkungs-Relationen unter Nutzung u.a. von Werkzeugen wie FMEA, Ishikawa, Varianztests, statistische Versuchsplanung

  • Bearbeitung eines Fallbeispiels aus der Finanzbranche

Zielgruppe

Mitarbeitende und Führungskräfte, die in die Gestaltung von Verbesserungsprozessen nach dem Six-Sigma-Ansatz eingebunden sind

Organisation

Inhouse im Unternehmen oder an neutralem Ort
Maximal 12 Teilnehmer


Preis

4.950,--€

inkl Reisekosten für Trainer, Unterrichtsmaterial, Vorbesprechung telefonisch (Absprache Fallbeispiel, Teilnehmer etc.) ca. 4-6 Wochen vor dem Termin, Zertifikate für alle Teilnehmer

 

Bei Durchführung an neutralem Ort zzgl. Miete für Raum und Bewirtungskosten

Druckversion

<pdf>